In Hamburg sagt man tüdelig – erste Schritte zur Orientierung Demenzpixabay / geralt

Zu- und Angehörige von Menschen mit Demenz – Bedürfnisse, Besonderheiten und Herausforderungen

Menschen die ihren dementiell Erkrankten Zu- oder Angehörigen…

Kommunikation auf Augenhöhe mit An- und Zugehörigen

Eine einfühlende und klare Kommunikation ist die Grundlage…

Angehörige als Ressource im Pflegeprozess

Häufig erleben professionell Pflegende die Erwartungen und…